Persönlich

Sich selbst zu beschreiben, fällt nicht ganz leicht. Ich denke aber sicher sagen zu können, dass ich als Mensch geprägt bin von einer starken inneren Begeisterungsfähigkeit und Lernbereitschaft, die die Grundantriebe in meinem Leben sind. Daher ist es kein Zufall, dass mein erster „beruflicher“ Einsatz anlässlich eines legendären Michael-Jackson-Konzerts 1997 im Berliner Olympiastadion tiefen Eindruck bei mir hinterlassen und die Weichen für meine professionelle Laufbahn gestellt hat.

M/GEinige Jahre später zählten bereits Showgrößen wie Modern Talking und Detlef D! Soost zu meinen Kunden. Man hat mir den Personenschutz für Mitglieder des saudischen Königshauses sowie für diverse Vorstandsmitglieder internationaler Konzerne anvertraut. Auf dem G7+Mexiko-Gipfel der Gesundheitsminister in Berlin war ich voll verantwortlich für Fuhrpark und Beförderung.

Heute leite ich als geschäftsführender Gesellschafter mit über 20-jähriger Branchenerfahrung die Firma Head Security GmbH, bin Markeninhaber von mama events, Peritorum und Security Onlineshop außerdem biete ich als zertifizierter Sachverständiger für Wach- und Sicherheitsdienstleistung, neutrale Hilfe bei der Mängelsuche, Bewertung, Beratung und Verhandlung für Sicherheitsdienste und deren Auftraggeber aber auch als freier und unabhängiger Unternehmensberater kann ich Sie individuell und ohne Verpflichtungen umfassend beraten nutzen Sie mein wirken als Möglichmacher & Kontaktmanager‎.

Bei aller Bescheidenheit kann ich als ausgezeichneter ‚Ehrbarer Kaufmann‘ mich als Unternehmer aus Leidenschaft bezeichnen. Das Wichtigste beim Bewältigen dieser Meilensteine waren mir immer zwei Grundsätze: Erstens ist mein Beruf nur dann meine Berufung, wenn ich ihn als erfüllend erleben kann. Zweitens braucht es eine Ausgeglichenheit zwischen der grundsätzlichen Aufgeschlossenheit für Neues und der Treue zu bewährten Werten. Das gilt für Ideen genauso wie für Menschen.

Ohne die Bereicherung durch meine Familie und wertvollen Freunden würde mir in meinem Leben sehr viel fehlen. Den Ausgleich zu meinen beruflichen Anforderungen schaffe ich mit sportlichen Aktivitäten und kleinen Reisen, sofern die Zeit es zulässt. Die Vernetzung mit anderen Menschen ist in meinem Alltag zentral. Mit ihnen stehe ich über diverse Kommunikationsplattformen im Web ständig in Kontakt, was meinem mobilen Alltag bestens entspricht. Daneben ist für mich die persönliche Begegnung (siehe KTT) noch wichtiger. Ich trage in mir ein gesundes Interesse an Menschen und an den Geschichten, die sie mitbringen. Für mein soziales Umfeld, ob privat oder beruflich, fühle ich mich schon immer mit verantwortlich.

Ein bisschen stolz darf ich sein auf eine Reihe von Auszeichnungen und Zertifizierungen, die zu einem festen Bestandteil meiner persönlichen Weiterentwicklung zählen. Zusätzlich engagiere ich mich für verschiedene Organisationen.

Die tiefe Verbundenheit zu meiner Heimatstadt Berlin werde ich mir, als gebürtiger Charlottenburger und überzeugter Europäer immer bewahren. Als Gewerbetreibender überwiegend in Berlin, Brandenburg und Sachsen fühle ich mich aber genauso dem Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge verbunden und um Kraft und Energie auf zu tanken habe ich unter anderem den Wassersport, Golfsport und den Jagd und Naturschutz für mich entdeckt.